News

The Totemist: Das neue Prog-Metal Powerduo

Die Entdeckung der Woche heißt The Totemist: Instrumentale Prog-Metal Riffs, treibende Drums und davon gibt es 12 Minuten am Stück. Hinter der Band – die quasi ihre Gründung in diesem Release fand – stecken Rabea Masaad (jeder, der eine Gitarre spielt, sollte diesen Herren kennen) und Liam Kearley von Black Peaks. Was sagt ihr zu den Songs?

2 replies on “The Totemist: Das neue Prog-Metal Powerduo

  • Patrick Radloff

    Ich habe Rabea erst vor kurzem entdeckt, durch Toska.
    Mir ist bei der EP-Totemist , von Rabea und Liam, direkt das Herz aufgegangen.
    Einfach nur genial.
    Die Songs haben eine enorme Kraft und die Melodien sind super ‘catchy’.
    Jeder der harte Riffs und schöne Melodien mag, wird auf seine Kosten kommen.
    Ich lasse mich überraschen, was man von Totemist (Rabea & Liam noch hören wird.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.