News

Rockpalast zeigt Künstler in “Corona-Session”

Dass aus negativen Ereignissen positives hervorgehen kann, ist nicht unbedingt eine Neuheit. Wer weiß aber, ob das WDR ohne die Pandemie so eine schöne „Corona-Session“ aus dem Hut gezaubert hätte. In diesem Beispiel gibts ein paar Songs von Fjørt aus einem historischen Kinosaal, doch auch weitere Künstler wie Sondaschule (in einer Mensa), Massendefekt (im Rheinturm in Düsseldorf) und viele mehr gehören zur Session. Enjoy:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.