News

No Bragging Rights: Neue Mucke nach sieben Jahren

Eine spezielle News hat bei mir gestern heftige Schnappatmung ausgelöst: No Bragging Rights haben neue Mucke in Form einer EP am Start. Wer Bock auf Hardcore mit Punk-Einflüssen, Shouts und melodische Vocals hat, kommt aus unserer Sicht nicht an dieser Band vorbei. Ich durfte sie 2014 live sehen und bin der Kapelle seit dem verfallen. Zur neuen Single „Breaking Point“ gibts natürlich ein Video, das ihr euch direkt hier reinziehen könnt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.