News

Der Walfisch in Freiburg macht dicht

Die Live-Locations in Freiburg schwinden dahin. Im Crash geht seit geraumer Zeit nichts mehr in Sachen Konzerte, das White Rabbit steht auch nicht gut da und zum Jahresende wird Mitch im Walfisch nach über 16 Jahren aufhören. Wir haben viele gute Erinnerungen an den Club und haben unsere musikalische Jugend darin verbracht: Bands wie H2O, The Unseen, die Street Dogs und viele regionale Kapellen haben dort ihre Songs zocken dürfen und auch für meine alte Band war es vor 10 Jahren das Größte, dort auftreten zu dürfen.

Ein wenig Hoffnung gibt es dennoch: Es gibt Interessenten, die die Kneipe weiterführen möchten. Ob dann auch wieder Bands auf der Bühne stehen werden oder ob es als klassische Kneipe weitergeht? Wir hören uns mal um und halten euch auf dem Laufenden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.